HOLGER

MANTEY.

Schön, dass Sie mich gefunden haben.
Mit meinen Projekten bin ich in 21 Ländern der Welt auf Tour gewesen. Ich spiele Werke, die man kennt und bearbeite diese auf ungehörte und manchmal auch unerhörte Weise. Musik und Entertainment meiner Konzerte sind so ausbalanciert, dass ein hohes Maß an spannender Unterhaltung das Ergebnis ist. Meine eigenen ohrwurmreichen Pianoballaden sind dabei das i-Tüpfelchen eines kurzweiligen Rezitals.

Man kann bei meinen Interpretationen der Musik von Mozart bis Gershwin, Bach oder Jobim auf Vieles gefasst sein, nur auf eines nicht, dass Langeweile aufkommt.

Ich kombiniere verschiedene Instrumente wie Trommeln, Handpans, Akkordbretter oder Kastagnetten u.a. mit meinem Flügel. Überraschende Interpretationen bekannter Werke und Zusammenklänge unerwarteter Art sind das Ergebnis.
Wenn vor Ort kein Piano vorhanden sein sollte, bringe ich gerne einen mobilen Flügel mit, der nicht nur gut klingt, sondern Ihrer Veranstaltung das besondere Flair zu geben in der Lage ist.
Ich freue mich auf Ihre Anfrage.  mantey@soundways.

Der Geschichtenerzähler auf dem Flügel.

Mit gängigen Kategorien ist der Pianist Holger Mantey nicht zu

fassen. Elemente aus Klassik und Jazz, angereichert mit Improvisatorischem und Meditativem, gehen bei ihm eine neuartige und originelle Verbindung ein.

 

Am stärksten ist der Pianist, wenn er bekannte Themen in ein neues, mit reichen Ornamenten verziertes Gewand kleidet, aus dem die Konturen des Originals immer durchscheinen.                                                                                                                                       Uwe Engel

 24.6.

 AHRENSHOOP, Ev.Kirche um 20:00 Uhr / PIANO, DRUMS & SOUNDS , Solo-Konzert

fällt aus

 25.6.

 PREROW,  Ev.Kirche um 20:00 Uhr / PIANO, DRUMS & SOUNDS , Solo-Konzert

fällt aus

 2.7.

 MORSUM/SYLT, Morsumhus, 20:00 Uhr / PIANO, DRUMS & SOUNDS , Solo-Konzert

fällt aus

 21.7.

 BORN / DARSS,  Ev.Kirche um 20:00 Uhr / PIANO, DRUMS & SOUNDS , Solo-Konzert

fällt aus

 26.7.

 SCHÖNHAGEN, im SCHLOSS um 20:00 Uhr / PIANO, DRUMS & SOUNDS , Solo-Konzert

 3.8.

AHLBECK, USEDOM, Ev.Kirche um 20:00 Uhr / PIANO, DRUMS & SOUNDS , Solo-Konzert

 4.8.

HERINGSDORF, USEDOM, Ev.Kirche um 20:00 Uhr / PIANO, DRUMS & SOUNDS , Solo-Konzert

 14.8.

SCHARBEUTZ, Ev.Kirche um 20:00 Uhr / PIANO, DRUMS & SOUNDS , Solo-Konzert

 15.8.

BAD SASSENDORF, KURHAUS um 20:00 Uhr / PIANO, DRUMS & SOUNDS , Solo-Konzert

 27.8.

GROSS ZICKER, Ev.Kirche um 19:30 Uhr / PIANO, DRUMS & SOUNDS , Solo-Konzert

 28.8.

GRAAL-MÜRITZ, Ev.Kirche um 19:30 Uhr / PIANO, DRUMS & SOUNDS , Solo-Konzert

 
 

PROJEKTE.

VON MOZART BIS GERSHWIN

Mit einem ganzen Musikalischen Kosmos im Kopf. Piano, diverse Trommeln, „Handpan“ und eine gehörige Portion Entertainment gehen bei  Mantey eine Verbindung ein, die den “Playground“ schafft, um just einzutreten in einen Raum künstlerischer Fantasie...

Web-Hintergrund-17.jpg

VON BACH BIS BONANZA

Klassiker, unerhört verändert. Eigene Werke, feinsinnig-innig und dabei schwelgend in virtuos-romantischem Esprit. Wer sagt denn, dass man zum Klavierspielen immer die Finger braucht.

Web-Hintergrund-162.jpg

WAVES-MEER-KLÄNGE

Ein Film mit atemberaubenden Meeresszenen der Ozeane der Welt, zu bekannten Werken und Originalkompositionen von Holger Mantey.

Startseite-Web-Solo-2015.jpg

ALLE PROJEKTE

Hier bekommen Sie einen Überblick über Projekte mit  Musikern und Künstlern verschiedenen Genres und Ländern.

Andere-Projekte-1.jpg
 
HOLGER MANTEY         Pianist-Komponist

Absolvierte von 1980 bis 1985 ein klassisches Klavier-Studium an der Musikhochschule "Hanns Eisler" Berlin in der Klasse von Professor Heinz Zimbehl und Sonja Großmann.

1987 ist das Jahr seiner abenteuerlichen Flucht von Ost nach West. Mantey ging nach Köln und beginnt, sich als Solist einen Namen zu machen.

Zahlreiche Konzertauftritte führten ihn auf viele internationale Bühnen und Festivals im In- und Ausland u.a. nach New Dehli, Bangalore, Bombay, Poggibonce, Valladolid, Perugia, Lissabon, Osaka, St. Petersburg, Vilnius, Ankara, Izmir. Er spielte auf den meisten großen deutschen Festivals. (Deutsches Jazzfestival Frankfurt, Leverkusener Jazztage, Kölner Jazzhausfestival, Jazzfestival Ost-West Nürnberg, Kempener Jazzfrühling um nur einige zu nennen.)

Der Pianist machte Rundfunk-und Fernsehaufnahmen für den HR, WDR, NDR, 3SAT, BR, DLF, SR, MDR, RBB, Lit.TV, RAI (ital.)

Konzertreisen führten ihn in folgende Länder:
Indien, Sri Lanka, Bangladesch, Pakistan, Portugal, Italien, Griechenland, Türkei, Zypern, Israel, Guinea, Mauretanien, Elfenbeinküste, Kap Verden, Litauen, Russland, Senegal, Japan, Spanien, Schweden, Schweiz (viele Konzerte in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut).

1993: ARD-Beitrag zum EBU Jazzfestival in Perugia.

1995: Gründung des “Duo Total” mit dem Kölner Saxophonisten Matthias Schubert.

Mit ihm zusammen gewinnt Mantey 1996 den Preis beim internationalen Wettbewerb für junge Kunst in Düsseldorf.

Mantey arbeitete mit folgenden Musikern zusammen: Burhan Öcal, Laurent Dehors, Christopher Dell , Matthias Schubert, Ramamani, Ramesh Shotam, u.s.v.m.

Es sind von ihm bisher 16 CDs unter eigenem Namen erschienen und einige andere, bei denen Holger Mantey als Gast-Musiker mitwirkte.

Mantey gibt Workshops, ist Autor verschiedener Notenausgaben, gibt zusammen mit dem Hamburger Musiker und Verleger Felix Schell das EDM (Elemente der Musik) Fernstudium heraus und gibt jährlich weltweit viele Konzerte als Solist und in anderen Projekten.

 
  • YouTube Social  Icon
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon

© 2020  lilleRidder

mantey@soundways.de

Tel: +49-451-795903